enesitfrderu

Schriftgröße: A A A A

Icon shopcart

Züge

Buslinien

Transfers

Führungen

Unterkunft

Prager Stadtführer

Verkehr in Prag

Tschechische Städte

Burgen und Schlösser

Sonstige Veranstaltungen

Tschechische Kurbäder

Tschechische Kurbäder :: Mariánské Lázně (Marienbad)

Mariánské Lázně (Marienbad) – der elegante Kurort

marianky2

Die „singende" Fontäne

Mariánské Lázně (auf deutsch Marienbad) ist ein Kurort in der Nähe von Karlsbad und Františkovy Lázně. Die Stadt mit ihren exquisiten Parks und edlen Häusern ist von grünen Hügeln umgeben. Die meisten Häuser hier stammen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Damals kamen nämlich viele berühmte Persönlichkeiten und europäische Herrscher nach Marienbad, um sich in den dortigen heilbaren Kohlensäurequellen zu erholen.

marianky2

Karolinaquelle

Marianske Lazne ist ein eleganter Kurort im Stil der Neoklassik und des Jugendstils. Hier gibt es ein breites Spektrum natürlicher Heilressourcen und ein ausgezeichnetes Klima. Die 39 Heilquellen konzentrieren sich um die Kolonnade und sind von Straßen mit Hotels und Pensionen umgeben. Heutzutage kommen jedes Jahr 20.000 Besucher nach Marienbad. Es liegt ungefähr 165 km von Prag entfernt.

Der Kurort rühmt sich mit Besuch von vielen bekannten Persönlichkeiten, wie Johann Wolfgang Goethe, Frédéric Chopin, Thomas Edison, Anton Bruckner, Gustav Mahler, Johan Straus, Henrik Ibsen, Franz Kafka, Fridrich Nietzsche, Albert Schweitzer, Richard Wagner oder der englische König Edward VII und der russische Zar Nikolas II.

Die Heilquellen in Marienbad sind besonders geeignet für Erkrankungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen des Verdauungsappa­rates, Erkrankungen aus der Störung des Stoffwechsels und der innersekretorischen Drüsen, Erkrankungen der Atmungsorgane, Erkrankungen des Kreislaufsystems, Erkrankungen der Nieren und der Harnwege.


Marienbad – wie kommt man dorthin?

Zugtickets buchen: Prag – Marienbad, Marienbad – Prag

Privates Transfer von Prag nach Marienbad buchen

Unterkunft in Marienbad buchen

Kommentare

Schreiben Sie Ihre Frage / Ihr Kommentar

Last update: 2017-12-17