enesitfrderu

Wenn Sie eine E-mailbenachrichti­gung bekommen möchten, sobald Ihr geplantes Reisedatum buchbar ist, nutzen Sie bitte unser Formular für Reiseverfügbar­keit.

Start :: Buslinien :: Busvermietung :: Allgemeine Bedingungen der Busvermieteung

Die BUSVERMIETUNG – Allgemeine Bedingungen

Zahlung

Zahlungsbedin­gungen:

  • die meisten Transfers müssen teilweise oder vollständig im Voraus bezahlt oder angezahlt werden.
  • das Zahlungsdatum und der Anzahlungsbetrag ist vom Datum des Transfers und der freien Kapazität der Busse abhängig und wird individuell festgesetzt.

Zahlungsmöglichke­iten:

  • On-line Zahlung mit einer Kreditkarte oder Girokarte: wir akzeptieren VISA, MasterCard, Maestro, Visa Electron und Diners Club.
  • Zahlung mit einer Kreditkarte oder Girokarte in unserem Büro: VISA, MasterCard, Maestro, American Express, Visa Electron und Diners Club, JCB und Discover.
  • wir können Ihnen eine elektronische Rechnung für die Banküberweisung mit unseren Kontodaten schicken.

Um die sichere Zahlung zu gewährleisten, werden sie an das Zahlungsportal eines Drittanbieters weitergeleitet. Wir erhalten nur das Ergebnis der Transaktion. Wir haben keinen Zugang zu Ihren Zahlungskartendaten und können keinen Kauf mittels der von Ihnen zur Verfügung gestellten Kartendaten tätigen.

Stornierungen

Stornierungsgebühren:

  • ab 22 Tagen vor der Abfahrt – kostenlos
  • 21–14 Tage vor der Abfahrt – 50% des Preises
  • 13–7 Tage vor der Abfahrt – 85% des Preises
  • 6–0 Tage vor der Abfahrt – 100% des Preises

Die Erstattung wird der Kreditkarte/dem Bankkonto gutgeschrieben, das für die zahlung benutzt wurde. Es dauert 2–5 Werktage, bis die Erstattung auf dem Konto auftaucht. Die Erstattung darf unter keinen Umständen in Bargeld stattfinden.

Änderungen, Umbuchungen

Änderungsgebühren:

  • ab 22 Tagen vor der Abfahrt – kostenlos
  • 21–14 Tage vor der Abfahrt – 15 % des Preises
  • 13–7 Tage vor der Abfahrt – 25% des Preises
  • 6–0 Tage vor der Abfahrt – 50% des Preises

Alle Änderungen werden verfügbarkeit­sbedingt durchgeführt, d.h. nur wenn wir dafür freie Kapazität haben.

Verpflichtungen der Kunden

  • Die Reisende müssen sich während der ganzen Zeit anständig benehmen. Der Fahrer kann ablehnen, einen Passagier mitzunehmen oder kann den Passagier von der Beförderung ausschließen, falls dieser nicht imstande ist, transportiert zu werden (das beinhaltet z.B. betrunkene oder unter Rauschgift stehende Personen, agressive Reisende usw.).
  • Der Fahrer kann die Fahrt stoppen und ablehnen, weiterzufahren, wenn er glaubt, dass ein Passagier die Sicherheit am Bord gefährdet.
  • Es ist verboten, im Bus Folgendes zu trinken: Kaffee, Tee, Limonade, Alkohol oder andere Getränke mit Ausnahme von: Mineralwasser in Plastikflaschen.
  • Es ist streng untersagt im Bus zu rauchen.

Schaden

Für jeglichen Schaden, verursacht durch die Passagiere, gibt es eine Strafe in Bargeld (siehe Beispiele unten).

Schadentyp:

  • Beschmutzung, Beschädigung des Sitzes/der Sitze: 100 € pro Sitz.
  • Beschädigung bzw. Zerstörung des Essbrettes: 150 € pro Essbrett
  • Beschmutzung, Beschädigung oder Zerstörung des Vorhangs am Fenster: 100 € pro Vorhang.
  • Beschädigung der Toilette: 200 €
  • Zerstörung des Fensters: 450 € pro Fenster

Beschwerden

Falls der Kunde mit dem Busservice nicht zufrieden war und will sich beschweren, kontaktieren Sie uns per E-Mail. Als Betreff führen Sie Bus rental – complaint an. Ihre Beschwerde kann spätestens 8 Tage nach dem Transfer akzeptiert und zu weiterer Untersuchung weitergeleitet werden. Alle später eingereichte Beschwerden werden abgelehnt.

Kommentare

Schreiben Sie Ihre Frage / Ihr Kommentar

Last update: 2021-11-20